EWS Fiber. Standleitungen.

Mit den EWS Fiber VPN Connect oder den Darkfiber Produkten können Sie Ihre Standorte optimal vernetzen. Mit den IP-Transit Produkten bieten wir Ihnen eine kostengünstige Anbindung ans Rechenzenter in Zürich. Gerne machen wir Ihnen dazu ein massgeschneidertes Angebot.

VPN Connect

Der managed Service von EWS Fiber

Möchten Sie Ihre verschiedenen privaten und geschäftlichen Standorte kostengünstig, ohne zusätzliche technische Installationen und ohne eigenen Konfigurations-Aufwand verbinden? VPN Connect heisst die Standleitungs-Lösung auf dem Netz von EWS Fiber.

 

Dank unserer unabhängigen Infrastruktur und der vollen Kontrolle über den Signalweg garantieren wir Ihren Firmennetze eine überragende Qualität, Sicherheit und höchste Verfügbarkeit.

 

Der Einsatz von State-of-the-Art-Technologien sorgt dafür, dass wir Ihnen genau die Performance bieten können, die Sie benötigen. Um einen sicheren Betrieb der Leitungen zu gewährleisten, werden die Knotenpunkte des fiberstream Netzes rund um die Uhr überwacht. Für die Verbindung über  VPN Connect brauchen Sie keinen eigenen Techniker zu beauftragen. Es wird mitgeteilt, an welchem Port des Glasfaser-Datennetzes die VPN Connect Verbindung aufgeschaltet ist. Sie können nun die einzelnen Netzwerkkabel einstecken und die Verbindung steht – wie ein langes LAN Kabel von Standort zu Standort.  

Falls gewünscht, können auch erhöhte SLAs zu fairen Konditionen abonniert werden.

Geschwindigkeit (in MBit`s) 30/30 50/50 100/100 250/250 500/500
Internet Basic (Preis/Monat exkl.MWST) 58 CHF 98 CHF 198 CHF 298 CHF 498 CHF

Dark-Fiber

Wenn Sie Ihre verschiedenen Firmenstandorte mittels selbst gemanagtem Services auf Glasfaserkabel verbinden möchten, kann Ihnen EWS Fiber die benötigten Verbindungen auf Layer 1 mittels Dark Fiber zur Verfügung stellen.

 

Über die Any-to-Any-Vernetzung von EWS Fiber können Sie ihr Firmennetz nach eigenen IT Richtlinien individuell aufbauen. Höchste Verfügbarkeit kann über eine redundante Anbindung und erhöhter SLA optimiert werden.  

 

 

IP-Transit

Sie beziehen Dienste aus dem Datacenter oder betreiben eigene Hostingservices. Dann sind die EWS Fiber IP-Transit Produkte genau das richtige für Sie.

Geschwindigkeit (in MBit`s) 1 Gbit/s 10 Gbit/s
Richtpreis pro Monat (exkl. MWST) 950 CHF 1'850 CHF

Kann ich die Festnetznummer meines jetzigen Anbieters zu EWS Fiber übernehmen?

Mit Hilfe des Portierungsformulars ist es problemlos möglich, eine bestehende Rufnummer zu EWS Fiber zu portieren. Es fallen einmalige Portierungsgebühren pro Anschluss von 50.00 CHF an. Künden Sie Ihren Telefonanschluss nicht selbst, dies geschieht mittels des Portierungsformular automatisch.

Ich habe bei der Swisscom gekündet, kann ich meine Bluewin-Mailadresse trotzdem behalten?

Die Mailadresse muss vorab im Swisscom Kundencenter in ein kostenloses Service Package Light abgetreten werden.

Wie sind Einstellparameter für einen neuen Sendersuchlauf?

Navigieren Sie auf Ihrer Digital-Box oder dem TV-Gerät in das Menü «Manueller Sendersuchlauf» und geben Sie dort die Parameter ein:

 

 

Suchlaufmodus schnell
Netzwerk ID 300
(Start-)Frequenz 306 MHz oder 306`000 KHz
Symbolrate 6900
Constellation/Modulation 256 QAM (ev. Auto)

Wie ist bei einer Kündigung des jetzigen Anbieters vorzugehen?

Die Kündigungsfristen der einzelnen Anbieter variieren sehr stark, daher bitten wir Sie dies direkt bei Ihrem jetzigen Anbieter in Erfahrung zu bringen. Als Kündigungshilfe können Sie unsere Kündigungsvorlagen aus dem Downloadbereich nutzen. Wichtig: Bei einer Rufnummer Übernahme künden Sie Ihren Telefonanschluss nicht selbst, dies erledigt EWS Fiber für Sie.

EWS Fiber

 

041 818 33 30

info@STOP-SPAM.ewsfiber.ch