Solarstromspeicher.

Batteriespeicher haben die Aufgabe, die durch eine PV-Anlage erzeugte Energie zu speichern und zu einem beliebigen Zeitpunkt zur Verfügung zu stellen.

Die Tatsache, dass die Solarenergie tagsüber erzeugt wird, der Strom aber hauptsächlich abends benötigt wird, führte bislang dazu, dass der Verbrauch des selbst erzeugten Stroms eher gering blieb. Mit einem Batteriespeichersystem steht nun auch nachts Solarenergie zur Verfügung. Der Anteil des selbst verbrauchten Solarstroms erhöht sich auf bis zu 75 Prozent.

 

Natürliche Materialien wie Baumwolle oder Salzwasser machen aus GREENROCK den sichersten und umweltfreundlichsten Stromspeicher.

 

>

E3/DC das Hauskraftwerk. Machen Sie sich unabhängig.

 

>

Ob Eigentumswohnung, freistehendes Einfamilienhaus oder grössere Objekte - mit VARTA ist die passende Lösung für Sie dabei. 

>

 

Das ecocoach-Batteriesystem speichert zuverlässig den Überschuss hauseigener Solarenergie und sorgt für eine effiziente Energieverteilung.

>

 

Solarstromrechner

Mit dem Solarstromrechner erfahren Sie in wenigen Schritten, ob eine Solaranlage und ein Batteriespeicher für Sie Sinn machen.

>