EWS Fiber. Digital- und Replay TV.

Digital- und Replay TV kombiniert oder einzeln; in jedem Fall eine gute Lösung

 

EWS Fiber liefert Ihnen mit Digital TV eine internationale Programmvielfalt in HD-Qualität ohne Komprimierung. Zusammen mit Replay TV sind Sie mit der Programmwahl noch flexibler. 

digital TV

Angebot

  • Über 300 digitale TV Sender, davon über 90 in HD-Qualität
  • Attraktive Pay-TV Angebote
  • Keine Aufschaltgebühr

Digital TV + Radio Signal

 

 

 

 

 

25.85 CHF/Mt.

Pay-TV Angebot


Zusätzlich zu den frei empfangbaren Sendern bietet Ihnen EWS Fiber die Möglichkeit, die Sendervielfalt durch die attraktiven Pay-TV Angebote nach persönlichem Geschmack zu erweitern. Zum Empfang der verschlüsselten Sender ist eine Smartcard erforderlich. Eine Übersicht über das vielfältige Senderangebot finden Sie in der Senderliste. 

Replay TV

Angebot

  • 7 Tage Replay-Funktion
  • 250 Stunden Aufnahmespeicher
  • Einzel- und Serienaufnahme

Gut zu Wissen

  • Aufschaltgebühr pro Box einmalig 79 CHF
  • Preis pro Zusatzbox 10 CHF/Mt.

Replay TV

 

 

 

 

 

25.85 CHF/Mt.

TV

Ich habe den Anschluss Digital TV bei EWS Fiber bestellt und meinen Fernseher angeschlossen. Was muss ich tun, damit die verfügbaren Sender ersichtlich sind?

Damit die Sender ersichtlich sind, muss ein Sendersuchlauf durchgeführt werden.

Wie gehe ich vor, wenn ich einen Sendersuchlauf durchführen möchte?

Dazu können Sie auf Ihrer Digital-Box oder dem TV-Gerät das Menü aufrufen und dabei "Manueller Sendersuchlauf" anwählen. Geben Sie für den Suchlauf nachstehende Parameter ein: Tabelle.

Suchlaufmodus schnell
Netzwerk ID 300
(Start-)Frequenz 306 MHz oder 306`000 KHz
Symbolrate 6900
Constellation/Modulation 256 QAM (ev. Auto)

Kann ich zu meiner bestehenden Replay TV-Box (Erstbox) eine zusätzliche Box bestellen?

Eine zusätzliche Replay TV-Box kann per E-Mail bei uns bestellt werden (maximal drei Zusatzboxen pro Haushalt möglich). Bitte beachten Sie, dass pro Replay TV-Box eine einmalige Aktivierungsgebühr von 79 CHF anfällt. Des Weiteren wird pro Zusatzbox monatlich 10 CHF in Rechnung gestellt.

Internet

Ich habe den Internet-Dienst bei der Swisscom gekündigt. Kann ich meine Bluewin-Mailadresse trotzdem behalten?

Um die Mailadresse zu behalten, muss im Swisscom-Kundencenter die E-Mailadresse auf ein gratis E-Mail-Konto transferiert werden.

Wie kann ich das WLAN am Modem (DRG) deaktivieren/aktivieren?

Um das WLAN manuell zu deaktivieren, muss der WPS-Knopf (seitlich des Modems) für circa sechs Sekunden gedrückt werden, bis die komplette Anzeige kurzzeitig erlischt. Anschliessend kann der WPS-Knopf wieder losgelassen werden. Um das Modem wieder zu aktivieren, können sie den Vorgang wiederholen.

Telefon

Kann ich die Festnetznummer meines jetzigen Anbieters zu EWS Fiber übernehmen?

Es ist problemlos möglich, eine bestehende Rufnummer zu EWS Fiber zu übernehmen/portieren. Bei einer Rufnummer-Übernahme wird mittels Formular Rufnummerportierung der Telefonanschluss durch EWS Fiber automatisch bei Ihrem bestehenden Provider gekündigt. Künden Sie Ihren Telefonanschluss demnach bitte nicht selbst. Pro Anschluss fallen einmalige Portierungsgebühren von 50 CHF an.

Wie richte ich meinen Anrufbeantworter ein?

Der Anrufbeantworter kann im Fiberstream-Kundenportal aktiviert werden. Die Login-Daten für das Kundenportal wurden Ihnen per E-Mail mit dem Betreff "Aktivierungsbestätigung Dienstleistungen" zugestellt. Eine Anleitung für die Einrichtung des Anrufbeantworters ist in unserem Downloadbereich ersichtlich.

Gibt es die Möglichkeit, gewisse Rufnummern (zum Beispiel Call Center) zu sperren?

Die Sperrung von gewissen Rufnummern ist möglich. Falls dies gewünscht ist, bitte kontaktieren Sie uns.

Allgemein

Wie ist bei einer Kündigung des jetzigen Anbieters vorzugehen?

Die Kündigungsfristen der jeweiligen Anbieter sind sehr unterschiedlich. Bitte kontaktieren Sie diesbezüglich Ihren Provider. Als Kündigungshilfe können Sie unsere Kündigungsvorlagen nutzen. Bitte beachten Sie, dass bei einer Rufnummer-Übernahme (Portierung) der Telefonanschluss nicht von Ihnen selbst gekündigt werden darf. 

Was passiert, wenn ein Abo vor Ablauf der Kündigungsfrist gekündigt wird?

Es kann sein, dass vom bisherigen Provider Vertragsverletzungsgebühren in Rechnung gestellt werden. Die Gebühren sind uns leider nicht bekannt, diese werden von Ihrem ehemaligen Provider bestimmt.

Welche Kündigungsfristen habe ich bei EWS Fiber?

Der Dienstleistungsvertrag kann 12 Monaten nach Vertragsabschluss jederzeit, unter Einhaltung einer einmonatigen Kündigungsfrist, auf ein Monatsende schriftlich gekündigt werden.

 

Weitere Informationen sind auf dem Providervertrag unter Vertragsbedingungen und bei den EWS Fiber AGB's ersichtlich.